Reisen suchen:

Reiseart:
Reisekategorie:
Reiseland:
Reisethema:
Abfahrtsorte:
Preis maximal:
Reisebeginn:
Reiseende:
Volltextsuche:
Sie befinden sich hier:
busreisen-glaser.de > Polen > Busreisen > Erlebnisreise Masuren
Busreise | Polen | Busreisen

Erlebnisreise Masuren

  • Sensburg, Masuren
    Peter Eckert
    Easy-BUS

  • Mikolajki
    Peter Eckert
    Easy-BUS

  • Nikolaiken
    -
    Easy-Bus

  • Masurische Seen
    Christoph Dyroff - Fotolia
    Easy-BUS

  • Wallfahrtskirche Heiligelinde - Swieta Lipka
    -
    Easy-Bus

  • Posen - Rathausplatz
    Tomasz Warszewski - Fotolia
    Easy-BUS

  • Posen
    Tomasz Warszewski - Fotolia
    Easy-BUS

  • Posen, Bamberka Brunnen
    JANUSZ LESNIAK
    Polnisches Fremdenverkehrsamt

  • Posener Dom
    -
    Polnisches Fremdenverkehrsamt

  • Rathaus in Thorn
    -
    Tourismus Thorn

  • Kopernikus Denkmal in Thorn
    Frank Deterding
    Easy-BUS

Eine Traumreise durch eine der schönsten Seenlandschaften Europas

Masuren (poln. Mazury), der südlichste Teil des ehemaligen Ostpreußens, ein Land der 3000 Seen, eine der letzten naturnahen Regionen Europas liegt im Nord-Osten Polens. Wir laden Sie zu einer Erlebnisreise ein. Lernen Sie Land und Leute kennen und entdecken Sie viele schöne Städte und Ortschaften mit ihren Sehenswürdigkeiten.

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Posen

Anreise in die Messestadt Poznań (Posen). Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Posen – Masuren

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung in Posen und fahren anschließend Richtung Masuren. Ihr komfortables Hotel im Raum Mrągowo/Masuren erreichen Sie am frühen Abend. In diesem Hotel werden Sie die kommenden vier Nächte schlafen. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Heilige Linde – „Wolfsschanze“ - Lötzen – Nikoleiken

Heute steht eine Rundfahrt durch den nördlichen Teil der Masuren auf Ihrem Programm. Sie besuchen Heilige Linde und besichtigen das Kloster mit der prächtigen Barockbasilika. Hier erleben Sie ein unvergessliches Orgelkonzert. Weiter geht’s zur Wolfsschanze, das ehemalige Kriegsquartier bei Rastenburg. Über Sensburg und Lötzen erreichen Sie dann Nikoleiken – die Sommerhauptstadt der Masuren. Von Ihrem Reiseleiter erfahren Sie Interessantes zu diesen Orten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag Kruttinen – Niedersee – Johannesburger Heide

Nach dem Frühstück werden Sie bereits erwartet. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie den waldreichen Südteil der Masuren, die Johannisburger Heide. Sie ist das größte Waldgebiet nicht nur der Region, sondern ganz Polens. Auf dem Weg dorthin werden Sie das Geburtshaus von Ernst-Wiechert sehen und besuchen das Philipponenkloster in Eckertsdorf. Auch werden Sie eines der schönsten Dörfer der Masuren – Krutyn besuchen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Masurische Bräuche und Tradition

Ihr heutiger Tag ist den masurischen Bräuchen und Traditionen gewidmet. Sie besuchen ein interessantes Masurisches Heimatmuseum, erleben eine Führung im Schlossgarten sowie in einer Kachelofen-Manufaktur in Nakomiady und Sie sehen das Schloss des Grafen Lehndorf in Steinort. Auch eine 2 ½ - stündige Schifffahrt auf den Masurischen Seen steht mit auf Ihrem Programm. Höhepunkt des heutigen Tages ist ein Abendessen mit masurischen Köstlichkeiten in einem rustikalen Restaurant in den Masuren. Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Masuren – Posen

Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Sie starten Richtung Posen. Zur Mittagszeit erreichen Sie die Stadt Thorn. Bummeln Sie gemeinsam mit dem örtlichen Stadtführer durch die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Posen.

7. Tag: Heimreise

Nachdem Sie sich ausgiebig gestärkt haben, treten Sie die Heimreise zurück nach Deutschland an.

Unterkunft:

Während Ihrer Rundreise in den Masuren, sind zwei Übernachtungen im Raum Poznań (Posen) und vier Übernachtungen im Raum Mrągowo (ehem. Sensburg). Sie wohnen in 3 Sterne Hotels.

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1x Begrüßungsgetränk und Imbiss an Bord
  • 2x Übernachtungen im Raum Posen
  • 4x Übernachtungen im Raum Mrągowo (ehem. Sensburg)
  • alle Zimmer mit Bad oder DU,WC, TV und Telefon
  • 6x Übernachtungen mit Frühstücksbüffet
  • 5x 3-Gang-Abendmenü oder Büffet in Hotels
  • 1x Abendessen mit masurischen Köstlichkeiten in einem rustikalen Restaurant in Masuren
  • 2-stündige Stadtbesichtigung in Poznań (Posen)
  • Besuch der Basilika Św. Lipka (Heilige Linde) mit Orgelkonzert
  • Stadtrundgang in Mrągowo (Sensburg)
  • Stadtbesichtigung in Mikołajki (Nikoleiken)
  • Stadtführung in Gizycko (Lötzen)
  • Besichtigung in Krutyń (Kruttinen)
  • Besichtigung des Philipponenkloster in Wojnowo (Eckertsdorf)
  • Besuch des Masurischen Heimatmuseums in Sądry (Zondern) mit Kaffee und Kuchen
  • Besuch in Nakomiady inkl. Führung und Eintritt Kachelöfen-Manufaktur
  • Besuch Sztynort (Steinort)
  • Eintritt und Führung „Wolfsschanze“ in Masuren
  • deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Posen

Termin und Preise

7-Tages-ReiseUnterkunftZimmerPreis p. P.Reisenr.: 2018 
16.08.2018-22.08.20183 Sterne Hotels Raum Poznań/Mrągowo
DZ€ 703,00
16.08.2018-22.08.20183 Sterne Hotels Raum Poznań/Mrągowo
EZ€ 801,00
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
Reiseversicherungspaket inkl. Auslandskrankenschutz für DZ€ 36,00 
Reiseversicherungspaket inkl. Auslandskrankenschutz für EZ€ 44,00 
Frühbucherrabatt bis 15.12.2017 p. P.€ -60,00 
Frühbucherrabatt ab 16.12.17 bis 28.02.18 p. P.€ -30,00 
Zusatzinformationen
Wir führen diese Reise ab einer Teilnehmerzahl von 25 Personen durch.
Es ist ein gültiger Personalausweis notwendig.