Reisen suchen:

Reiseart:
Reisekategorie:
Reiseland:
Reisethema:
Abfahrtsorte:
Preis maximal:
Reisebeginn:
Reiseende:
Volltextsuche:
Sie befinden sich hier:
busreisen-glaser.de > Deutschland > Busreisen > Mit Busreisen Glaser in der Lüneburger Heide - Heideschnucken ins Bett bringen!
Busreise | Deutschland | Busreisen

Lüneburger Heide

  • Heideblüte
    Visions-AD - Fotolia
    Easy-Bus

  • Lüneburger Heide - Heideblüte
    Gabriele Rohde - Fotolia
    Easy-Bus

  • Heidschnuckenherde in der Lüneburger Heide
    Peter Eckert
    Easy-BUS

  • Lüneburger Stintmarkt
    -
    Lüneburg Marketing GmbH

  • Lüneburg - am Stintmarkt
    Peter Eckert
    Easy-BUS

  • Altes Rathaus Lüneburg
    -
    Lüneburg Marketing GmbH

  • Schäfer und Heidschnuckenherde in der Lüneburger Heide
    -
    Bispingen-Touristik e.V.

  • Lüneburg, Altstadt
    Gabriele Rohde - Fotolia
    Easy-BUS

Heideschnucken ins Bett bringen!

Die Lüneburger Heide, zwischen Hamburg, Bremen und Hannover gelegen, ist eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Sie verzaubert mit einer besonderen Kulturlandschaft aus Wäldern, Feldern, Mooren und Heideflächen, die europaweit einzigartig ist. Der Naturpark Lüneburger Heide ist der erste Naturpark Deutschlands, wo heute noch ein großer Teil des Naturschutzgebietes autofrei ist.

Reisebeschreibung

1. Tag: Auf Ihrem Weg in die Lüneburger Heide mit unserem komfortablen Reisebus machen Sie einen Stopp am Wasserbüffelhof Warpe. Hier erleben Sie Tierbesichtigung "hautnah". Ein Film wird Sie über die eigene Mozzarella-Herstellung informieren und Sie haben die Möglichkeit, das Produkt mit Baguette, Kaffee und selbstgemachten Apfelsaft zu verkosten. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Urlaubshotel nach Soltau, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Heute fahren Sie nach Lüneburg und begeben sich auf den Spuren der einstigen Salzstadt. 1000 Jahre wurde das weiße Gold in Lüneburg gefördert und gehandelt. Während der Führung im Salzsenkungsgebiet besuchen Sie das Salzmuseum. Anschließend haben Sie Zeit in Lüneburg zu bummeln. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus nach Neuenkirchen zum "Schnucken ins Bett bringen". Sie werden auf dem Schäferhof begrüßt und unternehmen eine Führung über den Heideschnuckenhof. Dann gehen Sie dem Schäfer entgegen und begleiten ihn beim "Schnuckeneintrieb". Dabei können Sie dem Schäfer Fragen stellen, die er gerne beantwortet. Anschließend erwartet Sie ein rustikales Scheunenfest auf dem Schäferhof mit herzhaften Krustenbraten, Stangenbrot und Salatbüffet. Manni mit der Quetsche unterhält Sie mit lustigen Geschichten und Stimmungsliedern.

3. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Koffer laden. Bevor Sie Ihre Heimreise antreten, besuchen Sie den größten Vogelpark der Welt in Walsrode. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Vogelarten und dem wunderschönem Parkgelände verzaubern.

Unterkunft:

Das Hotel Meyn liegt zentral, in wenigen Gehminuten sind Sie im Stadtkern von Soltau. Die Zimmer sind behaglich und komfortabel ausgestattet. Alle Zimmer haben Dusche/Bad, WC, Telefon, TV und kostenloses WLAN.

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1x Begrüßungsgetränk und Imbiss an Bord
  • 2x Übernachtungen mit HP im Hotel Meyn in Soltau
  • alle Zimmer mit DU/Bad, WC, TV und Telefon
  • 1x Tierbesichtigung Wasserbüffelhof Warpe mit Verkostung Mozzarella, Filmvorführung
  • 1x Stadtführung Lüneburg "Auf den Spuren des Salzes" mit Eintritt Salzmuseum
  • 1x Heideschnucken ins Bett bringen: Hofführung, Abendessen mit Krustenbraten, Stangenbrot und Salatbüffet im Rahmen der HP, Unterhaltung mit Manni
  • Eintritt Vogelpark Walsrode

Termin und Preise

3-Tages-ReiseUnterkunftZimmerPreis p. P.Reisenr.: 2217 
13.09.2017-15.09.2017Hotel Meyn
DZ€ 295,00
13.09.2017-15.09.2017Hotel Meyn
EZ€ 315,00
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
Reiseversicherungspaket mit Rücktritt-, abbruch, Krankenrücktransport innerh. Dtschl. p. P.€ 26,00 
Sparzustieg für Klepzig, Wiesenburg Postplatz, Bad Belzig Busbahnhof, Niemegk Markt und Brück Bahnhof€ -10,00 
Zusatzinformationen
Wir führen diese Reise ab einer Teilnehmerzahl von 25 Personen durch.
Wir holen Sie auch für wenig Geld von der nächsten Haltestelle ab. Der genaue Transferpreis ist abhängig von Ihrem Heimatort und der jeweiligen Zustiegsstelle.