Reisen suchen:

Reiseart:
Reisekategorie:
Reiseland:
Reisethema:
Abfahrtsorte:
Preis maximal:
Reisebeginn:
Reiseende:
Volltextsuche:
Sie befinden sich hier:
busreisen-glaser.de > Italien > Busreisen > Mit Busreisen Glaser Traumhafter Gardasee - Venedig -Verona
Busreise | Italien | Busreisen

Traumhafter Gardasee - Venedig - Verona

  • Hotel Continental in Nago - Blick auf Nago und den Gardasee
    Andrea Zanchi
    Tonelli Hotels

  • Riva del Garda
    Peter Eckert
    Easy-BUS

  • Scaligerburg in Sirmione
    Peter Eckert
    Easy-BUS

  • Hafen von Sirmione
    autofocus67 - Fotolia
    Easy-BUS

  • Altstadt von Sirmione
    Peter Eckert
    Easy-BUS

  • Sirmione
    Peter Eckert
    Easy-BUS

  • Hotel Continental in Nago
    -
    Tonelli Hotels

  • Nago - Hotel Continental Zimmerbeispiel
    Andrea Zanchi
    Tonelli Hotels

  • Hotel Continental in Nago
    Andrea Zanchi
    Tonelli Hotels

  • Hotel Continental in Nago
    Andrea Zanchi
    Tonelli Hotels

Nago – ein ruhiges Bergdorf - liegt zwischen Reben gebettet etwa 150 Meter über dem See. Im hübschen Ortskern dominiert alpine Architektur mit wuchtigen Häusern und Traufendächern. Etwas außerhalb thront eine Burgruine auf einem dicht bewachsenen Felsen, der steil zum See hinab fällt. Mitten in Nago beginnt mit der „Strada del Monte Baldo“ eine abenteuerliche, serpentinenreiche Straße hinauf zum Monte Baldo.

Reisebeschreibung

1. Tag: Genießen Sie Ihre Anreise zur Ihrem Urlaubshotel in unserem komfortablen Reisebus. Benvenuti in Nago im Hotel Continental, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Venedig. Canale Grande, Rialtobrücke, San Marco und die Lagune. „Man muss die Stadt mit den Füssen hören- und mit dem Herzen!“ schreibt der Schriftsteller Scarpa. Mit einem privaten Motorboot geht es auf der Giudecca Wasserstraße bis zum Markusplatz. Ihr Reiseleiter wird Sie durch die malerischen Gassen Venedigs führen, um das Herz dieser atemberaubenden Stadt kennen zu lernen. Danach haben Sie Freizeit für eigene Erkundungen. Die Lagune und die magische Atmosphäre Venedigs erleben Sie in einer einstündigen Panorama Bootsfahrt, am Lido, Insel San Giorgio, San Lazzaro degli Armeni und Murano vorbei. Am späteren Nachmittag bringt Sie ein Motorboot wieder zum Busparkplatz zurück.

3. Tag: Heute besuchen Sie die Stadt von „Romeo und Julia“ – Verona. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt sehen Sie auf einem kurzen Rundgang die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die weltberühmte Arena, das Haus von Romeo und Julia und die Skaligermonumente. Das Stadtzentrum mit seinen Bauten aus 2 Jahrtausenden ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie Zeit für Shopping, in Verona finden Sie alles was die „Alta Moda Italiana“ ausmacht.

4. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie an der östlichen Seite des Gardasees in den Süden. Über Malcesine gelangen Sie an die malerischen Orte Lazise, Garda und Bordolino, um den Höhepunkt Sirmione zu erreichen. In Sirmione haben Sie die Möglichkeit, durch die historische Altstadt zu bummeln.

5. Tag: Nach einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva del Garda fahren Sie mit einem Schiff nach Torbole über (ca. 10 Minuten), wo Sie direkt am Hafen empfangen werden. Auf der alten Grenze von Österreich und Italien steht das Zollhaus, wo schon Goethe seine "Italienische Reise" antrat. Heute ist dieses im Besitz der Familie Tonelli und Sie kommen in den einzigartigen Genuss eines Aperitifs auf Goethes Spuren und privilegiertem Blick auf den ganzen nördlichen Gardasee. Zum Mittagessen mit Pasta und Salat sind Sie im Hotel Continental eingeladen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Grappabrennerei und erfahren während der Führung etwas über dessen Herstellung und Sie dürfen danach verschiedene Sorten von Grappa verkosten.

6. Tag: Arrivederci Gardasee! Mit vielen Erlebnissen und Eindrücken im Gepäck fahren Sie heute nach Hause.

Unterkunft:

Das 4* Hotel Continental befindet sich in Nago, einem der schönsten und charakteristischsten Dörfern Norditaliens. Das Hotel liegt ca. 1500 m von den bekannten Stränden Torboles entfernt. Alle Zimmer sind im geschmackvollen italienischen Stil eingerichtet und mit Bad/WC, DU, TV und Telefon ausgestattet. Ein großer mediterrane Garten mit Pool und eine Relaxzone im Inneren des Hotels mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Fitnessraum bieten neben der gepflegten Küche in einem modernen Restaurant, Taverne, Piano Bar mit Abendunterhaltung und Gartenbar eine Oase der Entspannung.

 

Leistungen

  • 1x Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1x Begrüßungsgetränk und Imbiss an Bord
  • 5x Übernachtungen im Hotel Continental in Nago
  • 5x Frühstücksbüffet
  • 1x Willkommensmenü mit Begrüßungscocktail
  • 1x Gala Abend bei Kerzenschein, Live-Musik und Tanz
  • 1x Abendessen mit Menüwahl
  • 1x Italienischer Abend „Serata Italiana“ bei Live Musik und Tanz
  • 1x Gardasee Dinner mit Lachsforellenbüffet bei Live Musik und Tanz
  • 1x Aperitif mit kleinen Häppchen
  • 1x Mittagessen mit Pasta und Salatbüffet im Hotel
  • 1x Schiffsüberfahrt Riva del Garda nach Torbole
  • 1x Aperitif mit Imbiss in der Casa Tonelli in Torbole
  • 1x Lagunenfahrt mit Privatmotorboot Venedig
  • 1x Bootsfahrt bis/ab Markusplatz
  • 1x Reiseleitung in Venedig
  • 1x Weinprobe mit Imbiss in einem regionaltypischen Weinkeller
  • 1x Grappa Verkostung in einer Grappa Brennerei
  • 1x Ausflug mit Reiseleitung nach Verona
  • 1x Ausflug mit Reiseleitung nach Sirmione

Termin und Preise

6-Tages-ReiseUnterkunftZimmerPreis p. P.Reisenr.: 1217 
07.10.2017-12.10.20174* Hotel Continental in Nago
DZ€ 586,00
07.10.2017-12.10.20174* Hotel Continental in Nago
EZ€ 676,00
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
Reiseversicherung inkl. Rücktritt-, abbruch Auslandskrankenschutz€ 36,00 
Sparzustieg für Klepzig, Wiesenburg Postplatz, Bad Belzig Busbahnhof, Niemegk Markt und Brück Bahnhof€ -10,00 
Zusatzinformationen
Wir führen diese Reise ab einer Teilnehmerzahl von 25 Personen durch.
Wir holen Sie auch für wenig Geld von der nächsten Haltestelle ab. Der genaue Transferpreis ist abhängig von Ihrem Heimatort und der jeweiligen Zustiegsstelle.
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis.