Reisen suchen:

Reiseart:
Reisekategorie:
Reiseland:
Reisethema:
Abfahrtsorte:
Preis maximal:
Reisebeginn:
Reiseende:
Volltextsuche:
Sie befinden sich hier:
busreisen-glaser.de > Slowakei > Busreisen > Busreise in das Naturparadies Hohe Tatra
Busreise | Slowakei | Busreisen

Naturparadies Hohe Tatra & Krakau

  • Hohe Tatra
    Patryk Kosmider - Fotolia
    Easy-BUS

  • Hohe Tatra
    marcinbawiec - Fotolia
    Easy-BUS

  • Sommer in der Hohen Tatra
    Marcin Mrowka-Fotolia
    Easy-BUS

  • Krakau - Wawel
    Krzysztof Nahlik - Fotolia
    Easy-BUS

  • Krakau von oben
    LALSSTOCK - Fotolia
    Easy-BUS

  • Krakau - Tuchhallen und Marienkirche
    Marcin Mrowka - Fotolia
    Easy-BUS

  • Pieniny Nationalpark
    Jan Lacika
    www.slovakia.travel

  • Pieniny Nationlapark
    Marcin Mrowka-Fotolia
    Easy-BUS

  • Floßfahrt auf dem Dunajec
    Polnischer Verband der Rafter Pieniny

  • Cerveny Klastor (Rotes Kloster)
    Slowakische Zentrale für Tourismus

  • Hohe Tatra - Blumenwiese im Sonnenuntergang
    TTstudio - Fotolia
    Easy-BUS

  • Tschirmer See in der Hohen Tatra
    TTstudio - Fotolia
    Easy-BUS

  • Bergwelt in der Hohen Tatra
    Marcin Mrowka - Fotolia
    Easy-BUS

  • Landseilbahn auf den Hrebienok
    Tatry mountain resorts a.s.

  • Hohe Tatra bei Zakopane
    Marcin Mrowka-Fotolia
    Easy-BUS

  • in Zakopane
    Frank Deterding
    Easy-BUS

Gewaltige Bergketten, grüne Wälder und Hänge sowie tiefblaue, kristallklare Gletscherseen prägen das Bild der Hohen Tatra und machen das kleinste Hochgebirge der Welt zu einem attraktiven Reiseziel. Im nördlichen Teil der Slowakei und an der Grenze zu Polen gelegen, bildet die Hohe Tatra das Kernstück des Karpatenbogens. Die unberührte Natur, die landschaftlichen Reize und die malerischen Städte Krakau und Zakopane werden Sie auf dieser Reise begeistern.

Reisebeschreibung

1.Tag: Anreise Krakau

Mit unserem Heideröslein fahren Sie in das Nachbarland Polen und genießen die Anreise nach Krakau. Im Hotel angekommen, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2.Tag: Krakau – Hohe Tatra

Bei einer Stadtführung machen Sie Bekanntschaft mit Krakau, der schönsten Stadt in Polen. Die historische Altstadt ist besonders sehenswert, gehört sie doch zum UNESCO Weltkulturerbe. Nach der Besichtigung können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden. Schlendern Sie zum Beispiel über den Marktplatz, der von einer Vielzahl an beeindruckenden Kirchen und Palästen sowie gemütlichen Cafés eingerahmt wird. Danach Weiterfahrt in die Hohe Tatra zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

3.Tag: Pieniny Nationalpark

Am Morgen begrüßt Sie Ihr Reiseleiter zu einem Ausflug in den Pieniny Nationalpark. Eine schroffe, wildromantische Landschaft kennzeichnet das zerklüftete Gebirge, welches zwischen den Inneren und Äußeren Karpaten im polnisch-slowakischen Grenzgebiet gelegen ist. Hier unternehmen Sie eine Floßfahrt auf dem Dunajec und erleben noch einmal die Szenerie des Parks mit seinen steil ansteigenden Kalkfelsen. Am Rande des Parks befindet sich das Cerveny Klastor (Rotes Kloster) mit seiner berühmten Klosterapotheke. Sie besichtigen den imposanten Klosterkomplex, danach Rückfahrt zum Hotel.

4.Tag: Hohe Tatra

Heute erwartet Sie eine Rundfahrt durch die unberührte Natur der Hohen Tatra. Auf dem Weg liegt das Tanap Museum (Museum des Tatra Nationalparks), welches die Geschichte des Gebietes näherbringt. Weiterhin passieren Sie den Ski- und Kurort Strbske pleso (Tschirmer See), idyllisch am gleichnamigen See gelegen. Hier spiegeln sich die rauen Berge geheimnisvoll in dem kristallklaren Waser wieder. Als Höhepunkt fahren Sie schließlich mit der Zahnradbahn auf 1290 m hinauf zum Städtchen Hrebienok (Kämmchen) und genießen eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Bergwelt.

5.Tag: Zakopane – Krakau

Sie verlassen Ihren Urlaubsort und fahren nach Zakopane, malerisch, schön am Fuße des Tatra-Gebirges gelegen. Kein Wunder, dass dieses bezaubernde Städtchen zu den beliebtesten Reisezielen in Polen gehört, vor allem im Winter. Sie besichtigen die faszinierende Stadt und werden schnell merken, dass sie sehr auf ihre altertümliche Tradition achtet. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Krakau zu Ihrem Hotel, Freizeit und gemeinsames Abendessen.

6. Tag: Abreise

Eine einzigartige Reise geht zu Ende. Sie fahren zurück in Ihren Heimatort und können sich die Erlebnisse der letzten Tage noch einmal im Kopf aufrufen.

Unterkunft:

Das 4* Hotel Montfort liegt ruhig und idyllisch mitten in den Bergen der Hohen Tatra. Die Bogenhalle mit der hohen Verglasung sticht sofort ins Auge und bietet einen herrlichen Ausblick. Auch das Restaurant und das Café bieten schöne Aussichten. Zur Hotelausstattung gehören ein Wellnesscenter, Fitness, Bowling und Squash. Die Zimmer verfügen über SAT-TV, Telefon, Wifi, Internet, Minibar und Bad mit Badewanne oder Dusche, WC, Haartrockner, Bademantel und Pantoffeln.

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Begrüßungsgetränk und Imbiss an Bord
  • 2x Übernachtung in einem 4* Hotel in Krakau inkl. HP
  • 3x Übernachtung in einem 4* Hotel in der Hohen Tatra inkl. HP
  • deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Krakau
  • Stadtbesichtigung Krakau
  • Floßfahrt auf dem Dunajec Fluss
  • Eintritt in das Cerveny Klastor (Rotes Kloster)
  • Eintritt im TANAP Museum Hohe Tatra
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf Hrebienok (Kämmchen)
  • Stadtbesichtigung Zakopane

Termin und Preise

6-Tages-ReiseUnterkunftZimmerPreis p. P.Reisenr.: 1219 
22.07.2019-27.07.2019Hotel Montfort Tatra
DZ€ 610,00
inkl. 2x Übernachtung Hotel Centrum Krakau
22.07.2019-27.07.2019Hotel Montfort Tatra
EZ€ 760,00
inkl. 2x Übernachtung Hotel Centrum Krakau
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
Reiseversicherungspaket: Reiserücktritt-, Reiseabbruch-Versicherung, bis 750 € Reisepreis€ 36,00 
Reiseversicherungspaket: Reiserücktritt-, Reiseabbruch-Versicherung, bis 1000 € Reisepreis€ 44,00 
Sparzustieg für Klepzig, Wiesenburg Post, Bad Belzig Busbahnhof, Niemegk Parkplatz KIK, Brück Bahnhof€ -20,00 
Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2018€ -30,00 
Zusatzinformationen
Wir führen diese Reise ab einer Teilnehmerzahl von 25 Personen durch.
Wir holen Sie auch für wenig Geld von der nächsten Haltestelle ab. Der genaue Transferpreis ist abhängig von Ihrem Heimatort und der jeweiligen Zustiegsstelle.
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis.