Bad Kösen - Von Puppen und Heilquellen

Bad Kösen, ein beliebter Erholungsort. Das Heilbad besticht durch sein mildes Klima, den natürlichen Heilquellen und das ausgebaute Wander- und Radwegenetz. Geschichtlich ist der Ort ganz eng mit der Salzgewinnung verbunden, so wurden bereits Ende des 17. Jahrhunderts die ersten Salzvorkommen erschlossen. Im Jahre 1859 benennt sich Bad Kösen als Solebad und das bis heute. Die historischen Salineanlagen sind als technisches Denkmal einzigartig in Europa und noch heute im Betrieb. Im Sommer sind Freiluftinhalationen auf dem Gradierwerk möglich.

  • Bad Kösen - Von Puppen und Heilquellen
    -
    © Stadt Naumburg Kultur und Tourismus
  • Bad Kösen - Von Puppen und Heilquellen
    Torsten Biel
    © Saale-Unstrut-Tourismus e.V.

Reisebeschreibung

Ihr Chauffeur fährt Sie gemütlich mit unserem Reisebus zum Heilbad Bad Kösen. Zunächst besuchen Sie die Spielzeugmanufaktur mit einer Führung in der Gläsernen Werkstatt. Nach dem Ihr Wissensdurst über die Herstellung von Spielzeug gestillt ist, laden wir zum Mittagessen ein.

Am Nachmittag führt Sie ein Gästeführer durch Bad Kösen und Umgebung. Lernen Sie das Heilbad mit seinem schönen Kurpark, der historischen Salineanlage, die Rudelsburg und vieles mehr kennen. Zum Abschluss Ihrer Tagestour entführen wir Sie zu Kaffee und Kuchen in einem schönen Ambiente.

1 Tag
ab 70,00 €
Reise Buchen

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Besuch Spielzeugmanufaktur mit Führung Gläserne Werkstatt
  • Mittagessen
  • Rundfahrt mit Stadtführung Bad Kösen
  • Kaffeegedeck

Termine und Preise

Reisecode: 73
1-Tages-Reise Zusatzinfo Preis p.P.  
09.09.2020-09.09.2020
70,00 € Buchen
Zusatzinformationen
Die Reise findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen statt.
Änderung des Zustiegs bis 3 Wochen vorher möglich.

Reisegutschein

Jetzt Bestellen

Reisekalender

jetzt ansehen