Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg

Im Herzen Europas

Mit einem unwiderstehlichen Charme empfängt das Saarland, das kleinste Bundesland in Deutschland, seine Besucher. Eine besondere Lebensfreude und eine bemerkenswerte Genusskultur, deutsche und französische Einflüsse, zahlreiche Küchen und Kulturen -international und doch typisch saarländisch- charakterisieren die Region im Herzen Europas. Ein Ausflug in das Großherzogtum Luxemburg rundet diese besondere Reise ab.

  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    Tourismus Zentrale Saarland
    © Tourismus Zentrale Saarland
  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    interlight.tv - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    Valeri Vlassov - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    Andreas Kessler
    © Andreas Kessler
  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    YAPH
    © KonTour Saarbrücken
  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    Pohl Michael
    © MEV
  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    Andreas Kessler
    © Easy-BUS
  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    © Tourismuszentrale Saarland
  • Goldener Herbst im Saarland und Luxemburg
    Villeroy & Boch AG
    © Villeroy & Boch AG

Reisebeschreibung

1.Tag: Anreise

Steigen Sie ein und genießen Sie die Fahrt zu Ihrem Urlaubsort. In Püttlingen im Hotel angekommen, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2.Tag: Luxemburg und Schengen

Der Tag steht im Zeichen der Europastadt Luxemburg. Mit Ihrem Reiseleiter überqueren Sie am Dreiländereck die Grenze bei Schengen. Nach einem kurzen Stopp Weiterfahrt nach Luxemburg-Stadt. Bei einer Stadtführung lernen Sie die vielfältige Metropole kennen. Zahlreiche historische und kulturelle Monumente prägen das Stadtbild. Dazu gehören die Altstadt mit den mächtigen Festungsanlagen, die Kathedrale, das Großherzogliche Palais, die alten Adelshäuser und die Europäischen Institutionen.

3.Tag: Saarland entdecken

Heute begleitet Sie Ihr Reiseleiter durch das bezaubernde Saarland. Vorbei an den Industriestandorten Völklingen, Saarlouis und Dillingen führt der Weg durch das Tal der Saar mit den typischen Hängen des Saargaues, hinein ins Viezland mit seinen herrlichen Streuobstwiesen. Sie besuchen das Wahrzeichen des Landes, die malerische Saarschleife, ein atemberaubender Anblick zu jeder Jahreszeit. Im Anschluss kurzer Aufenthalt in Mettlach mit Besuch des Villeroy & Boch Keramikmuseum. Am Nachmittag besuchen Sie die rekonstruierte Römische Villa in Borg mit ihrer herrlichen Gartenanlage.

4.Tag: Saarbrücken

Willkommen in Saarbrücken. Bei einem Stadtrundgang bekommen Sie einen Einblick in die wechselhafte Geschichte der Landeshauptstadt von der barocken bis zur französischen Zeit. Nachdem Sie Bekanntschaft mit den Schmuckstücken der Stadt gemacht haben, geht es aufs Wasser. Während einer Schifffahrt genießen Sie ein Kaffeegedeck und erfreuen sich an der herbstlich-bunten Landschaftskulisse der Saar. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

5.Tag: Heimfahrt

Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt sagen Sie auf Wiedersehen und treten die Heimreise an. Genießen Sie die Fahrt und lassen Sie die letzten Tage noch einmal Revue passieren.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Begrüßungsgetränk und Imbiss an Bord
  • 4x Übernachtung im Hotel Stadt Püttlingen inkl. HP
  • Ganztägiger Ausflug Luxemburg und Schengen mit Reiseleitung
  • Ganztägiger Ausflug Saarland mit Reiseleitung
  • Eintritt im Villeroy & Boch Keramikmuseum
  • Eintritt in der Römischen Villa in Borg
  • Stadtführung Saarbrücken
  • Schifffahrt in Saarbrücken mit Kaffeegedeck

Weitere Reiseangebote

Reisegutschein

Jetzt Bestellen

Reisekalender

jetzt ansehen