Dolce vita am Gardasee

Mit Ausflug nach Verona

Das "süße Leben" genießen Sie an dem malerisch, schönen Gardasee, dem größten See Italiens. Das milde Klima, herrliche Strände und Ortschaften und die mediterrane Vegetation versprechen wunderbare Urlaubstage inmitten der Alpen. Genießen Sie Eiscreme und Cappuccino, wunderbare Geschmackserlebnisse und erleben Sie die Region mit all ihren Facetten. Ein Ausflug nach Verona, Schauplatz der tragischen Liebesgeschichte von Romeo und Julia, rundet diese herrliche Urlaubsreise ab.

  • Dolce vita am Gardasee
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • © Tonelli Hotels
  • Dolce vita am Gardasee
    Frank - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Dolce vita am Gardasee
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Dolce vita am Gardasee
    Freesurf - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Dolce vita am Gardasee
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Dolce vita am Gardasee
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Dolce vita am Gardasee
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Dolce vita am Gardasee
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Reisebeschreibung

1. Tag: Willkommen

Mit unserem komfortablen Reisebus genießen Sie die Anreise zu Ihrem Urlaubsort. Im Hotel angekommen, werden Sie mit einem Begrüßungscocktail willkommen geheißen, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Boot und Bardolino

Mit dem Bus fahren Sie zunächst die östliche Uferstraße entlang bis nach Garda. Von hier setzen Sie die Fahrt mit einem Privatboot fort. Zunächst fahren Sie an der Halbinsel Punta San Vigilio vorbei, einem der schönsten Flecken am Gardasee. Zwischen dem breiteren südlichen Teil und dem schmaleren nördlichen Teil gelegen, bietet der Ort einen umwerfenden Blick. Die Fahrt führt Sie weiter an den Grotten des "Catullo" vorbei. Hier liegen die Ruinen einer der größten römischen Villen Italiens samt Thermalbäder. Schließlich erreichen Sie die Ortschaft Sirmione am Südufer des Gardasees. Nachdem Sie das beliebte, romantische Städtchen mit seinem historischen Zentrum besichtigt haben, genießen Sie etwas Freizeit. Mit dem Bus geht es dann weiter in das Weinstädtchen Bardolino. Zahlreiche Weingüter und Ölmühlen finden sich hier. Auch die lange Uferpromenade mit vielen, kleinen Geschäften lädt zum Bummeln ein. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel. 

3. Tag: Verona und die Arena

Auf dem Programm steht die berühmte Stadt Verona. Nach einer Orientierungsfahrt sehen Sie auf einem kurzen Rundgang die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die weltberühmte Arena, das Haus von Romeo und Julia und die Skaligermonumente. Das Stadtzentrum mit seinen Bauten aus 2 Jahrtausenden ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie Zeit für Shopping. In Verona finden Sie alles, was die "Alta Moda Italiana" ausmacht. Am Nachmittag fahren Sie weiter in eine berühmte Grappabrennerei in der Nähe von Rovereto. Sie werden durch die moderne Brennerei geführt und nehmen an einer Verkostung teil. Danach Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: See und Sehnsucht

Heute wandeln Sie auf den Spuren von Johann Wolfgang von Goehte. Sie machen einen kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva des Garda und spazieren nach Torbole, wo Sie direkt an dem hübschen, kleinen Hafen empfangen werden. An der alten Grenze von Österreich und Italien steht das im 18. Jahrhundert errichtete Zollhaus, wo schon Goehte seine "Italienische Reise" antrat. Heute ist dies im Besitz der Familie Tonelli. In dem ehemaligen Zollhaus wird Ihnen ein Aperitif mit einem Imbiss serviert und Sie kommen in den Genuss eines privilegierten Blickes über den ganzen nördlichen Gardasee. Genießen Sie die Aussicht und das venezianische Flair an dem kleinen Hafen, bevor es zurück zum Hotel geht.

5. Tag: Berge, Täler und Geschmackserlebnisse

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst zum Tennosee und machen einen kleinen Spaziergang. Der türkisblaue Bergsee ist ein wahres Naturschauspiel, eingefasst vom Grün der Wälder. Hübsche Dörfer betten sich in die malerische Landschaft und umgeben das Ufer. Im Anschluss führt die Fahrt Sie weiter durch die Bergwelt der kleinen Brenta Dolomiten über Fiave und die Hochebene von Campo Lomaso. Um die Mittagszeit erreichen Sie den Toblinosee, ein wunderschöner Bergsee, oft von Nebel umhüllt, dennoch malerisch schön. Hier befindet sich die berühmte Hosteria, wo Ihnen ein traditionelles Mittagessen mit regionalen, saisonalen Spezialitäten serviert wird. Dazu verkosten Sie örtliche Weine und die des bekannten Vin Santo. Danach besuchen Sie noch die moderne Weinkellerei. Nach dem wunderbaren Aufenthalt geht es zurück zum Hotel. Dabei fahren Sie durch das Cavedinetal mit den bizarren Felsen der Marocche di Dro.

6. Tag: Die Kunst des Nichtstun

Der Tag steht zur freien Verfügung. Entspannen Sie in der Gartenanlage des Hotels oder am Strand oder Sie bummeln in aller Ruhe durch das Stadtzentrum. Zur Mittagszeit werden Sie im Hotel zu Pasta und einem Salatbüffet eingeladen, zur Kaffeezeit gibt es Kaffee und Kuchen.

7. Tag: Gute Reise

Eine genussvolle Urlaubsreise geht zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimfahrt an.

7 Tage
ab 786,00 €

p.P. DZ

Reise Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Begrüßungsgetränk und Imbiss an Bord
  • 6x Übernachtung im Hotel Garda inkl. HP
  • Willkommensmenü mit Begrüßungscocktail im Rahmen der HP, "Gardasee Dinner" mit Lachsforellenbuffet bei Live Musik und Tanz im Rahmen der HP, Festliches Menü mit Schweinskeule vom Spieß bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz im Rahmen der HP, "Serata Trentina" mit typisch regionalem Menü im Rahmen der HP
  • Aperitif mit kleinen Häppchen
  • Schifffahrt ab Garda über Punta San Viglio vorbei an den Grotten des Catullo bis Sirmione mit Privatboot (oder umgekehrte Richtung)
  • Grappa Verkostung in der Grappabrennerei Marzadro
  • Aperitif mit Imbiss in der Casa Tonelli (ehemaliges Zollhaus) im Hafen von Torbole
  • traditionelles Mittagessen mit Weinverkostung und Besuch der Weinkellerei der Hosteria Toblino
  • 1x Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet und 1x Kaffee und Kuchen im Hotel 
  • deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise

Unterkunft

© Tonelli Hotels

Hotel Garda ★★★★

Lage: Das 4* Hotel Garda befindet sich in Riva del Garda, nur wenige Meter vom Strand und dem Stadtzentrum entfernt.

Hotelausstattung: Das Haus verfügt über eine großzügige Gartenanlage mit einem beheizten Außenpool, Liegestühlen und Bar Service. In dem renovierten Restaurant "La Rosa dei Venti" (Windrose) wird ein vielfältiges Frühstücksbuffet mit kalten und warmen, süßen und salzigen Köstlichkeiten serviert. Das Restaurant zeichnet sich außerdem durch eine hervorragende, mediterrane Küche mit Trentiner Spezialitäten aus. In der Piano Bar können Sie den Abend bei einem kühlen Getränk und Live Musik ausklingen lassen.

Zimmerausstattung:  Die Zimmer des Hotels sind geschmackvoll und in italienischem Stil eingerichtet und mit Balkon, Klimaanlage, Holzfußboden, Minibar, Sat-TV, Safe und Wlan ausgestattet.

Termine und Preise

Reisecode: 5
7-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
04.05.2020-10.05.2020 Hotel Garda ★★★★
DZ
EZ
786,00 €
912,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Frühbucherrabatt bis 15.12.2019 -60,00 €
Frühbucherrabatt ab 16.12.2019 - 28.02.2020 -30,00 €
Sparzustieg für Klepzig Betriebshof, Wiesenburg Post, Bad Belzig Busbahnhof, Niemegk Parkplatz KIK, Brück Bahnhof -20,00 €
Reiseversicherung inkl. Rücktritt, Abbruch, Auslands_KV bis 1000,00 44,00 €
Zusatzinformationen
Wir führen diese Reise ab einer Teilnehmerzahl von 25 Personen durch.
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Bitte beachten Sie ggf. die Gebühren für die Abholung aus den Heimatorten (Haltestellen).

Reisegutschein

Jetzt Bestellen

Reisekalender

jetzt ansehen