Dem Himmel zum Greifen nah

Kitzbüheler Alpen

Entdecken Sie Österreich aus der Vogelperspektive und das auf ganz gemütliche Weise. Aus luftigen "Gondelhöhen" oder Aussichtsplätzen auf über 2000 Metern erwarten Sie atemberaubende Ausblicke und unvergleichbare Fotomomente. Die Könige der Lüfte sieht man in freier Natur, aber selbst in diesen Höhen oft nur mit viel Glück. Daher helfen wir hier ein bisschen nach und Sie erleben die faszinierenden Tiere nicht nur in schwindelerregenden Höhen, sondern auch zum Greifen nah.

  • Dem Himmel zum Greifen nah
    -
    © Tourismusverband Achensee
  • Dem Himmel zum Greifen nah
    Henry Czauderna - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Dem Himmel zum Greifen nah
    Paul Sürth
    © Mayrhofen Tourismus
  • Dem Himmel zum Greifen nah
    Albin Niederstrasser
    © Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH
  • Dem Himmel zum Greifen nah
    -
    © Mayrhofen Tourismus
  • Dem Himmel zum Greifen nah
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Dem Himmel zum Greifen nah
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Dem Himmel zum Greifen nah
    Reinhard Eisele
    © Project Photos
  • Dem Himmel zum Greifen nah
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Reisebeschreibung

1. Tag: Ankunft

Steigen Sie ein und genießen Sie mit unserem modernen Heideröslein die Anreise zu Ihrem Urlaubshotel in der Region Kitzbüheler Alpen / Tiroler Unterland. Anschließend Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Innsbruck von oben

Nach dem Frühstück geht es auf Entdeckungsreise in die Hauptstadt Tirols. Innsbruck liegt inmitten hoher Alpen, geteilt durch den Inn. Nach etwas Freizeit in der Alpenmetropole lassen Sie den Trubel der Stadt hinter sich und gleiten mit der Nordkettenbahn in hochalpines Gelände. Von der Station Seegrube aus offenbart sich Ihnen bereits ein spektakulärer Blick über die Stadt Innsbruck. Doch es wird noch besser! Auf dem 2.256 m hohen Hafelekar eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf das gesamte mittlere Inntal, die Stubaier und Zillertaler Alpen sowie über das Wipptal. Wer noch höher hinaus will, erreicht das Gipfelkreuz des Hafelekar zu Fuß in 20 Minuten. Nach so viel Frischluft macht sich der Hunger schnell bemerkbar und so geht es ein paar Höhenmeter talwärts zurück zur Seegrube, wo auch zum Panoramamittagessen eingekehrt werden kann (fakultativ). Wieder im Tal angekommen, steht Ihnen der restliche Nachmittag zur freien Verfügung. Den Abend lassen Sie bei einem lustigen Musikabend im Hotel ausklingen.

3. Tag: Auf den Schwingen des Adlers

Mit dem nostalgischen Dampfzug geht es bei Schnaps und Musik ins schöne Zillertal. Auf dieser Reise durch die Zeit können Sie so richtig abschalten! Genießen Sie die vorbeigleitende Landschaft bevor Sie im Mayrhofen den Wagon verlassen und durch das Alpinstädtchen flanieren. Das nächste Highlight wird Sie begeistern! Wenn die Luft vor Spannung knistert und Sie hören wie auch Ihr Sitznachbar die Luft anhält, dann sind Sie richtig! Und zwar auf der Adlerbühne Ahorn. Sie dürfen sich auf ein einzigartiges Erlebnis freuen, bei dem die Könige der Lüfte nur eine Handbreite über den Köpfen der Zuschauer hinweggleiten und Sie auf 2.000 Metern die imposanten Greifvögel bei allerlei Luftakrobatik und Sturzflügen beobachten können. Die Greifvogelvorführung wird vom Hausherrn selbst begleitet und ist ein absolutes Highlight. Nach so viel Aufregung schmeckt das Essen am Abend doppelt so gut!

4. Tag: Achensee und Rofanbahn

Heute brechen Sie auf zum Achensee. Hier erwartet Sie eine idyllische Panoramaschifffahrt. Genießen Sie die wildromantische Landschaft des Sees, der majestätisch zwischen zwei gewaltigen Gebirgszügen liegt. Auf dem glitzernden Juwel und zugleich größten See des Landes können Sie so richtig die Seele baumeln lassen. Die Uhren scheinen auf dem Wasser anders zu ticken und auch Sie werden dem Zauber des Achensees, der inmitten des Achentals zwischen dem Rofangebirge im Osten und dem Karwendelgebirge im Westen gelegen ist, erliegen. Wieder am Ufer angekommen, bleibt noch genug Zeit, um in Pertisau eine Kleinigkeit für die Daheimgebliebenen besorgen zu können. Danach geht es mit der Rofanseilbahn in luftige Höhen von 1840 Meter. Binnen weniger Minuten erreichen Sie den aussichtsreichen Ausgangspunkt für zahlreiche, wunderschöne Wanderungen und Erlebnisattraktionen. Gemütlicher lässt sich die Landschaft des Achensees aus dem himmlischen Bergrestaurant bei einem Stück Kuchen und köstlichem Kaffee genießen (fakultativ).

5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

5 Tage
ab 599,00 €

p.P. DZ

Reise Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Begrüßungsgetränk und Imbiss an Bord
  • 4x Übernachtung in der Region Innsbruck / Tiroler Unterland inkl. HP
  • 1x Musikabend im Hotel
  • Fahrt mit dem Zillertaler Dampfzug von Jenbach bis Mayrhofen inkl. Schnaps und Musik
  • Besuch Mayrhofen
  • Berg- und Talfahrt mit der Ahornbahn
  • Greifvogelvorführung auf der Adlerbühne Ahorn (Adlerflugshow wetterabhängig)
  • Besuch Innsbruck
  • Berg- und Talfahrt mit der Nordkettenbahn (Congress - Hafelekar - Congress)
  • Schifffahrt Achensee
  • Besuch Pertisau
  • Berg- und Talfahrt Rofanseilbahn

Unterkunft

Mittelklassehotel

Während der Reise übernachten Sie in einem 3* Hotel / Gasthof.

Termine und Preise

Reisecode: 10
5-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
16.07.2020-20.07.2020 Mittelklassehotel
DZ
EZ
599,00 €
653,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Frühbucherrabatt bis 28.02.2020 -40,00 €
Sparzustieg für Klepzig, Wiesenburg Postplatz, Bad Belzig Busbahnhof, Niemegk Parkplatz KIK und Brück Bahnhof -20,00 €
Reiseversicherung inkl. Rücktritt, Abbruch bis 750,00 € 31,00 €
Reiseversicherung inkl. Rücktritt, Abbruch, Auslands_KV ab 500,01 € bis 750,00 € 36,00 €
Zusatzinformationen
Wir führen diese Reise ab einer Teilnehmerzahl von 25 Personen durch.
Bitte beachten Sie ggf. die Gebühren für die Abholung aus den Heimatorten (Haltestellen).
Änderung des Zustiegs bis 3 Wochen vorher möglich.
Änderungen im Programmablauf sind möglich.

Reisegutschein

Jetzt Bestellen

Reisekalender

jetzt ansehen