Geheimnisvolles Erzgebirge

und die 13. Quelle - Karlsbad und der Becherovka

Der Kurort Oberwiesenthal ist im Sommer sowie im Winter ein beliebter Urlaubsort. Hier kommt jeder auf seine Kosten, ob im Sommer wandern, radeln oder das gesunde Gebirgsklima genießen oder im Winter die Skipisten hinunter sausen und Eislaufen auf der Kunsteisbahn. Mit der Fichtelberg Schwebebahn kann man den gleichnamigen Berg auf 1.215 m erklimmen. Der Fichtelberg ist der größte Berg Ostdeutschlands und auf dem Gipfel hat man einen wunderschönen Blick auf Oberwiesenthal - die höchste Stadt des Erzgebirges und auf das Obererzgebirge.

  • © Hotel Best Western Ahorn Oberwiesenthal
  • © Hotel Best Western Ahorn Oberwiesenthal
  • © Hotel Best Western Ahorn Oberwiesenthal
  • © Hotel Best Western Ahorn Oberwiesenthal
  • © Hotel Best Western Ahorn Oberwiesenthal
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    Michael Schtze - Fotolia
    © Easy-Bus
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    sborisov - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    © www.karlovyvary.cz
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    © www.karlovyvary.cz
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    Andreas Kessler
    © Easy-BUS
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    Dan Zikes
    © Karlsbad Tourismus
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    Kessler
    © Easy-BUS
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    Kessler
    © Easy-BUS
  • Geheimnisvolles Erzgebirge
    ronstik - AdobeStock
    © EasyBUS

Reisebeschreibung

1 Tag: Anreise nach Oberwiesenthal

Steigen Sie ein und genießen Sie die komfortable Anreise mit unserem modernen Fernreisebus in das schöne Erzgebirge. Mit viel Liebe zum Detail entstand einst die Miniwelt des Erzgebirges in Waschleithe. Wir laden Sie zu einem Besuch der 3000 Quadratmeter großen Schauanlage mit seinen über 80 Modellen im Maßstab 1:40 ein. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Urlaubshotel Best Western Ahorn Hotel nach Oberwiesenthal, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Im geheimnisvollen Teil des Erzgebirges - rund um den Auersberg

Gleich drei große Talsperren, die letzten Köhler des Erzgebirges, der höchste Wasserfall Sachsens und der mit 14,5 m Höhe größte freistehende Schwibbogen der Welt befinden sich im Westerzgebirge. Der Auersberg, der 1018 m hohe Hausberg der Region, liegt am Weg – und natürlich zeigen wir Ihnen auch Wurzelrudi, das knuffige Maskottchen dieses Feriengebietes. In einem Stickereibetrieb bewundern Sie geschickte Hände und modernste Automaten, die filigrane Kunstwerke aus Plauener Spitze erschaffen. Ein Abstecher nach Schwarzenberg ist ebenfalls fest eingeplant. Hier dreht sich alles um Ritter Georg und den Lindwurm. Sie hören von der Freien Republik und spazieren durch das malerische Städtchen hoch oben auf dem Felssporn über dem Schwarzwasser. Kirche, Schloss und Meißner Glockenspiel erreichen Sie ganz bequem mit dem Schrägaufzug. Freuen Sie sich auf einen anderen, spannenden Erzgebirgstag abseits der ausgetretenen Touristenpfade.

3. Tag: Die 13. Quelle - Karlsbad und der Becherovka

Die Bäderstadt Karlsbad empfängt Sie mit mildem Klima und zauberhafter Architektur. Kaiser Karl der IV. entdeckte die Wirkung der hiesigen Quellen, die nach ihm Goethe, Kaiserin Maria Theresia und viele andere zur Gesundung nutzten. Doch was wäre die Stadt ohne die "13. Quelle" - den Becherovka - wie der Becher-Bitter liebevoll genannt wird. Im Jan-Becher-Museum können Sie Vergangenheit und Gegenwart des Becherovka verkosten. Man findet kaum einen originelleren und angenehmeren Führer durch die Zeit als Becherovka, der sich seit 1807 viele Generationen von Verehrern erworben und Karlsbad in der ganzen Welt berühmt gemacht hat. Im benachbarten Gewölberestaurant stärken Sie sich im Anschluss für den Stadtspaziergang. Hier ist das Flair der Zeit spürbar, als hier noch Becherovka reifte. Heute beherbergt das Restaurant eine kleine Brauerei und es gibt jede Menge zu sehen - aber natürlich auch zu kosten: Wir servieren ein echt böhmisches Schlemmermenü. Zu Rinderbrühe, Lendenbraten und Apfelstrudel reichen wir die passenden Getränke und stoßen
gemeinsam auf diesen herrlichen Tag an.

4. Tag: Auf Wiedersehen!

Schon heißt es Abschied nehmen – mit Erinnerungen und manchem Souvenir im Gepäck endet Ihr Aufenthalt. Auf dem Weg in Ihre Heimat stoppen wir an der landwirtschaftlich reizvollsten Talsperre Sachsens - die Talsperre Kriebstein. Genießen Sie eine einstündige Schifffahrt vom Hafen Kriebstein nach Lauenhain und zurück. Anschließend stärken Sie sich bei einem Mittagessen für die Heimreise.

4 Tage
ab 415,00 €

p.P. DZ

Reise Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Begrüßungsgetränk und Imbiss an Bord
  • 3x Übernachtungen im Ahorn Hotel Oberwiesenthal im Classic Zimmer mit reichhaltigem Frühstücksbüffet
  • 3x Abendessen 3-Gang-Menü o. Büffet
  • Nutzung Fitnessbereich und Wellnessbereich "AHORN WELL" im Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal
  • Kurtaxe
  • ganztägige Gästeführung "geheimnisvoller Auersberg"
  • Betriebsführung in der Gläsernen Stickerei, Begrüßungsgetränk Sekt, Einkaufsmöglichkeit
  • Bergfahrt mit dem Schrägaufzug zum Schloss Schwarzenberg
  • ganztägige Gästeführung mit Stadtspaziergang Karlsbad
  • Eintritt und Führung Jan Becher Museum inkl. Verkostung von 4 Sorten Becherovka
  • Mittagessen als böhmisches Schlemmer-3-Gang-Menü inkl. 1 Getränk pro Gang
    (1x Becherlikör, 1x Bier oder AfG, 1x Kaffee)
  • 1x Eintritt Miniwelt in Waschleithe
  • 1x Schifffahrt ab/an Kriebstein
  • 1x Mittagessen am Hafen Kriebstein

Unterkunft

© Hotel Best Western Ahorn Oberwiesenthal

Best Western Ahorn Oberwiesenthal ★★★★

Lage:

Das Best Western Ahorn Hotel im Kurort Oberwiesenthal liegt direkt am Fichtelberg in einer bezaubernden Naturlandschaft. Nur ein Katzensprung bis zur Fichtelberg Schwebebahn entfernt.

Hotelausstattung:

Das Best Western Ahorn Hotel ist ein Erwachsenenhotel für Erholungssuchende und Aktivurlauber. Im Hotel finden Sie einen großen Wellnessbereich, Massagen und Kosmetik, Außen- und Innensaunen, kulinarische Highlights und tägliche Abendunterhaltung.

Zimmerausstattung:

Die Zimmer sind mit Minibar, Safe, kostenlosem W-LAN, Bad mit DU/WC und Föhn ausgestattet.

Termine und Preise

Reisecode: 17
4-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
18.05.2021-21.05.2021 Best Western Ahorn Oberwiesenthal ★★★★
DZ
EZ
415,00 €
475,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Sparzustieg für Klepzig Betriebshof, Wiesenburg Post, Bad Belzig Busbahnhof, Niemegk Parkplatz KIK, Brück Bahnhof -20,00 €
Frühbucherrabatt bis 28.02.2021 -30,00 €
Reiseversicherung (Rücktritt Abbruch) bis 500,00 € 24,00 €
Reiseversicherung (Rücktritt, Abbruch, Auslands_KV)bis 500,00 € 28,00 €
Reiseversicherung Rücktritt mit Selbstbehalt 16,00 €
Zusatzinformationen
Wir führen diese Reise ab einer Teilnehmerzahl von 25 Personen durch.
Änderung des Zustiegs bis 3 Wochen vorher möglich.
Änderungen am Programmablauf möglich.
Für die Abholung von Ihrem Heimatort können ggfs. Gebühren entstehen.

Reisegutschein

Jetzt Bestellen

Reisekalender

jetzt ansehen